10. März 2017

Post vom Ehrenbürger

Jeder braucht Unterstützer.Besonders im Kampf um das Wohl der Stadt.

Ich habe einen! Und was für einen! Den Ehrenbürger! Jaja. Endlich jemand, der mich versteht, meine Sache. Es geht um meine Vorschläge zur Rollator-Rolltour. Dazu habe ich folgende Post bekommen:

„Sehr geehrter Herr Wilbert, Kompliment zu Ihrer Kolummne Rollator-Rolltour. Ihre darin gemachten Vorschläge finde ich gut, was gerade bei behinderten Menschen große Zustimmung finden wird. Es wäre daher wünschenswert, wenn Stadtrat und Bürgermeister sich damit ebenfalls beschäftigen und gute Entscheidungen treffen würden. Desweiteren bin ich gerne bereit, Ihre gut gemeinten Vorschläge zu unterstützen. Freundliche Grüße Hans-Günther Heinz".

Also liebe Lokalpolitiker und Stadtmarketinger! Zieht euch warm an. Wir rollen an! Mitfahrer willkommen!