Weitere Themen

Jena (dpa)

Immanuel McElroy bleibt weitere Saison in Jena
Nach Julius Jenkins hat auch Routinier Immanuel McElroy seinen Vertrag beim Basketball-Bundesligisten Science City Jena verlängert. Der 37 Jahre alte Amerikaner bleibt für eine weitere Saison beim Aufsteiger, wie die Thüringer mitteilten.

Neu-Ulm (dpa)

Verletzungen trüben Ulmer Sieg - FCB weiter auf Erfolgskurs
Platz eins ist den Ulmer Basketballern kaum noch zu nehmen. Doch ob der Spitzenreiter den Favoriten aus Bamberg und München in den Playoffs wirklich gefährlich werden kann, hängt von den Diagnosen bei zwei weiteren verletzten Spielern ab.

Neu-Ulm (dpa)

Ratiopharm Ulm siegt gegen Frankfurt - ALBA Berlin patzt
Die Basketballer von ratiopharm Ulm stehen kurz vor dem Gewinn der Bundesliga-Hauptrunde. Der Tabellenführer besiegte am Samstag die Frankfurt Skyliners mit 91:84 (46:35) und benötigt aus den verbleibenden zwei Spielen noch einen Sieg, um als Erster in die Playoffs zu gehen.

Trier

Gladiators-Coach van den Berg im Saisonabschluss-Interview: "Das fand ich blöd"
Im großen Saisonabschluss-Interview spricht Marco van den Berg, der Trainer von Basketball-Zweitligist Römerstrom Gladiators Trier, über Karl Marx, Fehleinkäufe, mehrere Neuzugänge und einen möglichen Verbleib von Publikumsliebling Jermaine Bucknor.

Schwenningen (dpa)

Drittliga-Aufsteiger Schwenningen will Ausländerregel kippen
Die Panthers Schwenningen haben noch kein Spiel in der Pro B bestritten und sind doch heiß diskutiert. Der Club will die Ausländerregel kippen. Hat er Erfolg, kann das Auswirkungen auf den gesamten Sport haben. Es droht ein Rechtsstreit.

Trier

Basketball: Spearman verlässt Gladiators Trier
Trier (mfr) Jetzt ist es fix: Brandon Spearman verlässt Basketball-Zweitligist Römerstrom Gladiators Trier. Was sich bereits seit Tagen angedeutet hatte (der TV berichtete am 18. April), hat der Club am Donnerstagmittag nun offiziell bestätigt.

Berlin (dpa)

ALBA muss auf verletzten Kapitän Milosavljevic verzichten
Basketball-Bundesligist ALBA Berlin muss im Rennen um die Playoff-Plätze einen personellen Rückschlag verkraften. Kapitän Dragan Milosavljevic zog sich im Training eine schwere Verletzung am linken Ellenbogen zu, teilte der Hauptstadtclub mit.

Trier

Gymnasiasten kämpfen hart

Boston

Wer ist eigentlich dieser Paul?
Basketball: Wie ein 22-Jähriger aus Heidelberg die NBA-Playoffs durcheinander wirbelt.

Trier

Rollstuhlbasketball: Großes Turnier in Trier
Trier (red) Wie funktioniert Rollstuhlbasketball? Und wie schwierig ist der Sport zu erlernen? Am Sonntag, 23. April, messen sich beim so genannten "Jedermann-Turnier" in der Wolfsberghalle wieder zwölf Mannschaften aus drei Nationen. Bei den Spielern handelt es sich fast ausnahmslos um "Fußgänger" (nicht behinderte Menschen), die diesen Sport einmal ausprobieren möchten.

Trier

"Müde und traurig"
Während Gladiators-Trainer Marco van den Berg am Tag nach dem bitteren Aus im Playoff-Viertelfinale über die Gründe des Ausscheiden spricht, laufen die Personalplanungen für die neue Saison bereits auf Hochtouren.

120 Teilnehmer bei Ostercamp in Trier

Köln (dpa)

23 Vereine bewerben sich um Lizenz für Basketball-Bundesliga
Insgesamt 23 Vereine bewerben sich um eine Lizenz für die kommende Saison der Basketball-Bundesliga.

Chemnitz

Ganz nah dran und doch gescheitert: Trierer Gladiators verpassen Einzug ins Basketball-Playoff-Halbfinale
Die Römerstrom Gladiators Trier sind im Playoff-Viertelfinale gegen die Chemnitz Niners ausgeschieden. In einem packenden fünften Spiel heißt es 67:75 aus Trierer Sicht. Dabei sieht alles noch wenige Minuten vor Schluss so gut aus.

Vechta (dpa)

Wieder nur kurzes Intermezzo: Vechta-Basketballer steigen ab
Rasta Vechta steht als zweiter Absteiger nach Phoenix Hagen fest. Der ambitionierte Neuling bringt bislang gerade einmal zwei Siege zustande. Wie es bei den Niedersachsen weitergeht, ist noch unklar.