Weitere Themen

Auf dem Weg nach oben
Handball: MJC Trier II schlägt Waldsee in Oberliga-Qualifikation und träumt vom Aufstieg.

TRIER

Da geht gar nichts mehr
Erneutes Heimdebakel für Trierer Handball-Miezen: 29:35 gegen Aufsteiger Hannover-Badenstedt.

Trier

Handball: Erneutes Heimdebakel für Trierer Miezen - Niederlage mit 29:35
Die Luft ist raus. Seit Wochen. Aber eine solche Leistung ist nicht einmal damit zu erklären, dass es um nichts mehr geht. Was die Trierer Handball-Miezen am Sonntagmittag in der ersten Hälfte (11:19) gegen die HSG Hannover-Badenstedt ablieferten, grenzte phasenweise an Arbeitsverweigerung.

TRIER

Auf der Jagd nach der ausgeglichenen Heimbilanz
Handball: Die Miezen empfangen am Sonntag Aufsteiger Hannover in der Arena Trier.

TRIER

Aus Ostbelgien zu den Miezen
Andy Palm neuer Trainer der Zweitliga-Handballerinnen - Kockler und Weibelova gehen.

Trier

Handball: Neuer Trainer für die Trierer Miezen
Das Geheimnis ist gelüftet: Ein Belgier beerbt eine Spanierin auf der Miezen-Bank. Andy Palm (29) folgt auf Cristina Cabeza, deren Vertrag beim Frauen-Handball-Zweitligisten aus finanziellen Gründen nicht verlängert wird. Für Cabeza endet ihre zweite Amtszeit als MJC-Trainerin mit dem letzten Saisonspiel am 20. Mai.

TRIER

Endlich wieder ein Sieg: Miezen beenden Talfahrt
2. Handball-Bundesliga: Triererinnen feiern in Kleenheim.

Kleenheim

Miezen feiern ersten Erfolg nach sechs sieglosen Spielen
Sie können doch noch gewinnen: Die Trierer Handball-Miezen haben am Sonntag ihren ersten Erfolg in der 2. Bundesliga seit dem 5. März gefeiert.

HSC Schweich schnuppert an Überraschung
HSC Schweich - TuS Bannberscheid 17:18 (7:8)Denkbar knapp ist der Frauenhandball-Rheinlandligist HSC Schweich an einer Überraschung vorbeigeschrammt. Vor allem in der ersten Halbzeit war es ein intensives Spiel.

TRIER

Miezen funken Alarmstufe Rot
Vor acht Wochen noch Tabellenzweiter, nun nur noch sechs Punkte vor einem Abstiegsplatz: Gegen Nürtingen haben die Trierer Handballerinnen ihr sechstes Spiel in Folge verloren.

Erfurt

Handball: Miezen-Klatsche bei Meister Erfurt
Ohne Chance waren die Trierer Handball-Miezen am Samstagabend bei ihrem Auswärtsspiel beim Thüringer HC. Der deutsche Meister gewann erwartungsgemäß, mühelos und mit einer deklassierenden Deutlichkeit mit 46:25 (20:14).