Weitere Themen

WUPPERTAL

Unter der Schwebebahn fühlt sich Trier verschaukelt
Handball-Miezen verlieren 33:34 in Beyeröhde - und sehen die Schuldigen in den Schiedsrichterinnen.

Wuppertal

Mit Pech verloren: Miezen kassieren dritte Niederlage in Folge
Die Trierer Handball-Miezen haben ihre dritte Niederlage in Folge kassiert. Durch das hauchdünne 33:34 (16:20) beim Tabellendritten TV Beyeröhde hat die MJC am Samstagabend weiter Boden im Aufstiegskampf eingebüßt - wobei der Verein bekanntlich auch erklärt hatte, gar nicht in die 1. Liga zu wollen.

Wittlicherinnen trotzen Bretzenheim ein Remis ab
Handball: Starke Leistung der HSG-B-Juniorinnen.

Rosengarten

Handball: Miezen verlieren Spitzenspiel und fallen zurück
Die Trierer Handball-Miezen haben das Spitzenspiel der 2. Liga am Samstagabend mit 29:32 (14:15) beim Bundesliga-Absteiger Rosengarten-Buchholz verloren.

TRIER

Aufstieg? - Kaum einer macht mit!
Frauenhandball: Warum aus der zweiten Liga vielleicht nur ein Team hoch geht - Miezen-Topspiel heute im Norden

Kleine Miezen mit Mühe zum Sieg
Rheinlandliga Frauen HSG Wittlich II - HSG Hunsrück II 25:22 (14:9)Einig waren sich beide Trainer nach der Begegnung, dass der Wittlicher Sieg verdient war. Sowohl Gastgebertrainer Thomas Feilen als auch Gästecoach Martin Bach sahen ein Spiel, bei dem letztlich auch das Torhüterduell klar an die Gastgeberinnen ging.

TRIER

Ideenlos, punktlos und ratlos
Handball-Miezen verlieren gegen den Tabellenletzten Haunstetten und enttäuschen die Fans

Trier

Ideenlos, punktlos und ratlos: Trierer Handballerinnen verlieren gegen TSV Haunstetten mit 21:25
Trierer Miezen verpassen den Sprung auf Platz 2 und verlieren zuhause gegen Tabellenletzten - DJK/MJC Trier - TSV Haunstetten 21:25 (11:14)

TRIER

Trierer Handball-Miezen wollen zurück auf den Aufstiegsplatz - Am Sonntag winkt Platz zwei
Mit einem Sieg gegen Schlusslicht Haunstetten können die Trierer Handball-Miezen wieder auf den Aufstiegsplatz zurückkehren.

DUISBURG

Miezen melden sich zurück im Aufstiegsrennen
DUISBURG (BP) Eine Woche nach dem 21:25 gegen Bremen haben sich die Trierer Miezen erfolgreich im Aufstiegsrennen der 2. Frauen-Handball-Bundesliga zurückgemeldet. Mit einem 34:26 (16:13) bei Aufsteiger TuS Lintfort ist die MJC nach Minuspunkten wieder auf dem zweiten Platz, der zum Aufstieg in die Bundesliga berechtigen würde.

DUISBURG

Handball: Miezen melden sich zurück im Aufstiegsrennen
Das war ein Statement: Eine Woche nach der schwachen Leistung beim 21:25 gegen Bremen haben sich die Trierer Miezen erfolgreich im Aufstiegsrennen der 2. Frauen-Handball-Bundesliga zurückgemeldet. Mit einem souveränen 34:26 (16:13)-Erfolg bei Aufsteiger TuS Lintfort ist die MJC nach Minuspunkten wieder auf dem zweiten Platz, der zum Aufstieg in die Bundesliga berechtigen würde.

TRIER

Trierer Miezen: Eine Revanche als Geburtstagsgeschenk
Handball: Trotz kleinem Kader wollen die Trierer Miezen in Lintfort zurück in die Erfolgsspur.

Erfurt

Handball: Miezen-Klatsche bei Meister Erfurt
Ohne Chance waren die Trierer Handball-Miezen am Samstagabend bei ihrem Auswärtsspiel beim Thüringer HC. Der deutsche Meister gewann erwartungsgemäß, mühelos und mit einer deklassierenden Deutlichkeit mit 46:25 (20:14).