Weitere Themen

Hermeskeil

Teba-Radweglauf in Hermeskeil: Das sind die Gewinner der Freistarts
Einen Lauf auf weitgehend flacher Strecke mitten durch die Hochwald-Mittelgebirgslandschaft, das gibt es nur beim Teba-Radweglauf in Hermeskeil. Präsentiert wird das außergewöhnliche Sportereignis vom Trierischen Volksfreund. Gemeinsam mit dem TV Hermeskeil wurden Freistarts verlost. Die Gewinner stehen nun fest.

Mertesdorf

Der TV bewegt: Zehn Freistarts für Ruwer-Riesling-Lauf in Mertesdorf
Bis zu 800 Teilnehmer kamen in den vergangenen Jahren zum Ruwer-Riesling-Lauf nach Mertesdorf. Am 6. Mai feiert der ausrichtende Lauftreff Mertesdorf sogar ein Jubiläum, die 30. Laufveranstaltung in dem Ort an den Hängen des Ruwertals. Gemeinsammit dem Lauftreff mertesdorf verlosen wir dafür je 5 Freistrats für den Hauptlauf und den FÜnf-Kilometer-Lauf.

Bernkastel-Kues

Gemeinsam läuft’s sich leichter
200 Schüler laufen mit großem Spaß für ein Projekt in Ruanda von Trier nach Bernkastel-Kues. Innerhalb von gut sechs Stunden absolvieren sie die 57 Kilometer lange Strecke

Trier/Langsur

Armand Welsch wird uns fehlen
Die Gedenkanzeigen für Armand sind am Mittwoch erschienen. Beim Gedanken an diesen lieben Menschen zerreißt es das Herz. Die Laufkolumne von Rainer Neubert ist in dieser Woche kann deshalb nicht witzig sein.

Üxheim-Leudersdorf

Silbernes Osterlauf-Jubiläum in Leudersdorf
Nachdem Regen und Wind die Läufer vor einem Jahr aus dem Wald herausgehalten hat, soll es am Ostermontag beim 25. Osterlauf des TuS Ahbach auch wieder durch diesen Streckenabschnitt gehen. Zum Jubiläum hoffen die Ausrichter auf einen Teilnehmerschub.

Daun/Schalkenmehren/Gillenfeld

12 758 Läufer können nicht irren
Der Maare-Mosel-Lauf feiert am 26. August seine 20. Auflage. Was mit 75 Teilnehmern begann, hat sich zum größten Landschaftslauf der Region entwickelt.

Trier

Der TV bewegt mit der Bitburger Laufschule - Die Gewinner stehen fest
Richtig laufen lernen mit Bitburger 0,0% und dem Trierischen Volksfreund! Gemeinsam mit Bitburger 0,0% Alkoholfrei starten wir die professionelle Laufschule in der Region und trainieren in zwei Gruppen für die 5,4-Kilometer- bzw. 10-Kilometer-Distanz des Trierer Stadtlaufs! Die Gewinner stehen nun fest.

Frühlingserwachen beim Bendersbachtallauf
Lauffreunde pur erlebten mehr als 250 Teilnehmer am vergangenen Samstag beim vom Trierischen Volksfreund präsentierten Bendersbachtallauf.

Hannover

Thorben Dietz knackt Flo Neuschwanders Bezirksrekord
So schnell wie Thorben Dietz und das Team der LG Vulkaneifel (LGV) waren Halbmarathonläufer aus den Vereinen des Leichtathletikbezirks Trier noch nie unterwegs. Aber so stark wie diesmal war die DM auch selten besetzt. Sowohl Dietz als auch die LGV-Mannschaft belegten den sechsten Platz. Wie stark die Meisterschaft besetzt war, zeigt, dass das Team aus der Eifel dabei nach fast einem Vierteljahrhundert den Rheinland-Pfalz-Rekord verbesserte.

Erbeskopf

Lauf mit 4000 Höhenmetern zum Erbeskopf
Ein langer Tag in Laufschuhen endete für Martin Schedler nach 13 Stunden und 55 Minuten glücklich auf dem Erbeskopf. Der 36-Jährige lief am Samstag über fast 130 Kilometer vom tiefsten Punkt des Saarlands bei Nennig zum höchsten von Rheinland-Pfalz, dem 816 Meter hohen Erbeskopf (Kreis Bernkastel-Wittlich). Dabei überwand Schedler 4000 Höhenmeter.

Hannover

Medaille ist möglich bei Halbmarathon-DM
Optimistisch gehen die Langstreckler der LG Vulkaneifel (LGV) am Sonntag (9. April) in Hannover ins 21,1-Kilometer-Rennen der deutschen Halbmarathonmeisterschaften. „Von Platz sechs bis zur Bronzemedaille ist alles möglich“, glaubt der zweite LGV-Vorsitzende Yannik Duppich an eine vordere Platzierung in der Mannschaftswertung.

Föhren

Größter Freundschaftslauf der Region in Föhren
Laufen mit Freunden heißt es am Samstag (8. April) zum neunten Mal mit offizieller Einladung durch die LG Meulenwald Föhren beim vom Trierischen Volksfreund präsentierten Bendersbachtallauf.

Duftmarken auf allen Laufpfaden
Läufe durch die Natur sind in diesen Tagen ein besonderer Genuss. Warum, das beschreibt TV-Laufreporter Rainer Neubert in seiner neuen Kolumne.

Schweich

700 Euro für Kita in Issel

Schleiden

Andreas Theobald gelingt DM-Revanche
Beim DM-Heimspiel Anfang März im Trierer Weißhauswald war Andreas Theobald nach einer Erkältung noch geschwächt. Bei der Auftakt-Veranstaltung zur Xterra-German-Tour 2017 am vergangenen Sonntag in Schleiden bewies der 24-Jährige von Tri Post Trier, dass er es seinem Vereinskameraden Jens Roth im Kampf um den nationalen Titel noch schwerer hätte machen können.