Weitere Themen

Erfurt

Überlegener Sieg: Gesa Krause gewinnt deutschen Meistertitel für Trier
Trier hat erstmals eine deutsche Meisterin in der Stadion-Leichtathletik! Hindernisläuferin Gesa Krause vom Silvesterlauf-Verein gewann am ersten Tag der nationalen Titelkämpfe in Erfurt mit Meisterschaftsrekord von 9:25,81 Minuten über die 3000 Meter lange Strecke mit ihren 35 Hindernissen.

KOBLENZ/TRIER

Hospizlauf nach Trier: Weiter Weg, guter Zweck
Der längste reine Benefizlauf der Region startet am 7. Juli um 12 Uhr in Koblenz. Zieleinlauf ist exakt 24 Stunden später vor dem Hospizhaus in Trier. Dazwischen liegen beim Hospizlauf rund 200 Kilometer entlang der Mosel.

Xonrupt

Xterra Frankreich: Jens Roths härtester Cross-Triathlon
Der deutsche Crossduathlon-Meister von Tri Post Trier belegt den neunten Platz beim Xterra-Triathlon in Frankreich. Die Bedingungen waren so schwer, dass der 29-Jährige eineinhalb Stunden länger unterwegs war, als auf den gleichen Distanzen im Frühjahr in Griechenland.

Hasborn

Viel Landschaft ohne Zeitstress
Hasborn (teu) Gemeinsam durch die sommerliche Eifellandschaft, durch schattige Wälder und kühle (ehemalige) Eisenbahntunnel laufen, das bietet die DJK Hasborn am Samstag, 15. Juli, wieder. Beim Freundschaftslauf ohne Zeitmessung gibt es drei Strecken: Fünf Kilometer auf dem Maare-Mosel-Radweg können auch von weniger trainierten Aktiven gut bewältigt werden.

Leiwen

Trail Römische Weinstraße: Einige Gewinner stehen schon fest
Beim 5. Trail Römische Weinstraße machen sich am Sonntag, 23. Juli in Leiwen konditionsstarke Naturliebhaber auf den Weg. Gemeinsam mit dem Veranstalter hat der Trierische Volksfreund Freistarts verlost. Die Gewinner stehen nun fest:

Morbach

Knappe Rennen beim Morbacher Swim&Run
So knapp wie selten in der 14-jährigen Geschichte endete das Hauptrennen über 300 Meter Schwimmen und drei Kilometer Laufen beim Swim&Run in Morbach. Die vier Erstplatzierten trennten am vergangenen Samstag nur 17 Sekunden.

Bengel

Vielstarter feiert Doppelsieg mit zwei Streckenrekorden
179 laufen beim fünften Kondelwaldlauf rund um Bengel und Springiersbach. Die Kenianerin Betty Chepkwony pulverisiert die Fünf-Kilometer-Bestzeit. Oliver Ewen stellt sogar gleich zwei Rekorde auf.

Über Nacht an der Mosel
Das zweite Wochenende im Juli gehört dem Hospizlauf. Nach einem Jahr Pause wird sich auch TV-Laufreporter Rainer Neubert wieder auf den Weg machen. Die Vorfreude darauf ist auch Thema seiner neuen Laufkolumne.

Erfurt

Gesa Krause vor dem DM-Doppel?
Die deutsche Hindernislauf-Rekordlerin vom Trierer Silvesterlauf-Verein peilt bei den deutschen Meisterschaften am Wochenende auch einen Start über 5000 Meter an. Über 3000 Meter Hindernis trifft sie auf die aus Wittlich stammende Katharina Rach.

Mannheim

Auf dem Weg zur U20-EM: Sophia Junk gewinnt Junioren-Gala
Dem ersten internationalen Meisterschaftsauftritt von Sophia Junk Mitte Juli bei der U20-Junioren-EM dürfte nichts mehr entgegenstehen! Bei der für die Nominierung entscheidenden Junioren-Gala in Mannheim siegte die aus Konz-Oberemmel stammende und für die LG Rhein-Wied startende 18-Jährige über 200 Meter und lief mit der deutschen 4 x 100-Meter-Staffel sogar U20-Weltjahresbestzeit.

Trier/Luxemburg

Luxemburger Studierende joggen nach Hause
Auf die Plätze, fertig, los, heißt es und der Präsident der Universität Trier, Michael Jäckel, läuft unter dem Applaus der luxemburgischen Studierenden davon. Er joggt von der Universität Trier bis zum Rathaus für den guten Zweck.

Xonrupt-Longemer

Saisonhöhepunkt für Jens Roth beim weitweit größten Xterra-Crosstriathlon
Jens Roth sucht am Sonntag (2. Juli, Start 14 Uhr) die Konkurrenz! Der 29-Jährige von Tri Post Trier hat den Xterra-Crosstriathlon im Xonrupt-Longemer in den französischen Vogesen als einen seiner Saisonhöhepunkte ausgewählt.

Bengel

Vielstarter will beim Kondelwaldlauf zweimal gewinnen
Naturnah rund um die Alftalgemeinde Bengel und das Kloster Springiersbach führt am ersten Juli-Samstag der Kondelwaldlauf. Wie bereits 2016 plant Oliver Ewen vom Post-Sportverein Trier einen Doppelstart über fünf und zehn Kilometer. Die Chancen stehen gut, dass er diesmal sogar zweimal gewinnen kann.

Wittlich

Senioren fahren zur Team-DM
Leichtathletik: Deutschen Vizemeister der LG Bernkastel-Wittlich lösen das Ticket.

Der Weg zum Glück
Die Trierer Glücksforscherin Michaela Brohm-Badry weiß, wie man nach dem Urlaub die beste Motivation für den Wiedereinstieg findet: „Fangen Sie mit dem an, was am meisten Spaß macht!“