Weitere Themen

Bitburg

Geisterjäger sind in Bitburg hinter Läufern her
Rekordteilnehmerzahl von 748 Läufer und Walker erreichen beim 24. Bitburger Stadtlauf das Ziel. Darunter auch viele Sportler mit Beeinträchtigung.

Bleialf

Laumers tritt kürzer - es geht aber weiter
Deutsch-belgischer Halbmarathon: Johannes Kaiser klinkt sich in die Organisation ein.

Kerpen/Hillesheim

Eifelsteiglauf jetzt auch mit einer Kurzstrecke
Naturlauf führt wieder von Kerpen nach Hillesheim. Diesmal gibt es außer der Zwölf-Kilometer- aber auch knapp acht Kilometer lange Strecke.

BITBURG

Dreimalige Siegerin in Bitburg
Der Bitburger Stadtlauf bringt behinderte und nichtbehinderte Sportler zusammen. Am Sonntag (10. September) geht es zum 24. Mal auf den Rundkurs mit Start und Ziel am Bitburger Schlösschen in der Kölner Straße.

Trier

Flutlichtmeeting Trier: Gewinner der Freistarts stehen fest
Das Flutlichtmeeting im Trierer Moselstation ist der traditionelle Tempotest für ambitionierte Läufer in der Region. Gemeinsam mit dem Verein Silvesterlauf Trier hat der Trierische Volksfreund Freistarts für die Veranstaltung am Freitag, 15. September, verlost. Die Gewinner stehen fest.

Bleialf/Sankt Vith

Belgier dominieren grenzüberschreitenden Halbmarathon
Christoph Gallo gewinnt zum vierten Mal den mit 356 Teilnehmern besetzten Eifel-Ardennen-Halbmarathon mit Ziel in Bleialf in Streckenrekordzeit.

Møns Klint

Schwarzer Tag für Jens Roth bei Xterra-EM in Dänemark
Beim letzten Saisonrennen, den Xterra-Europameisterschaften wollte Jens Roth am ersten September-Samstag noch mal richtig zuschlagen. Aber nach der langen Saison war in Dänemark die Luft beim MTB fahren und Laufen raus.

Wittlich

Schulbus zu Fuß
Im Kreis Bernkastel-Wittlich ist zum Schuljahresbeginn das Projekt Laufender Schulbus gestartet. Die Idee dahinter: Kinder gehen gemeinsam zur Schule, an "Haltestellen" können Kinder zu bestimmten Zeiten "einsteigen".

Bestzeiten unter Bernkastel-Kueser Flutlicht
Zum Start in die kurze Stadion-Herbstsaison gab es beim Abendsportfest des SFG Bernkastel-Kues gute Leistungen. 217 Starts gab es am Mittwochabend unter Flutlicht.

Bad Liebenzell

Straßenläufer der Region in Bestbesetzung zur DM
Weitestgehend in Bestbesetzung fahren die besten Straßenläufer der Region Trier am Sonntag (3. September) zu den deutschen Meisterschaften über zehn Kilometer. In Bad Liebenzell im Nordschwarzwald werden mehr als 700 Teilnehmer, darunter der deutsche Marathonrekordler Arne Gabius (TherapieReha Bottwartal e.V.) und Philipp Pflieger (LG Telis Finanz Regensburg), der 2016 bester Deutscher beim Bitburger 0,0% Silvesterlauf in Trier war, erwartet.

Trier

Lauftermine koordinieren
Weit mehr Laufveranstaltungen als das Jahr Wochenenden hat finden allein in der Region Trier alljährlich statt. Um die Termine zu koordinieren, lädt der Leichtathletik-Verband Rheinland am 8. September zur Terminbörse nach Trier ein.

Viernheim/Trier

Zweite Triathlon-Liga: Trier sichert Klassenerhalt
Viernheim/Trier (teu) Mission erfüllt! Mit dem vierten Platz beim Teamsprint in Viernheim haben die Triathleten von Tri Post Trier den angestrebten Klassenerhalt in der zweiten Bundesliga Süd aller Voraussicht nach geschafft. Mit 50 Punkten steht die Trierer Mannschaft nun als Siebtplatzierter sicher im Mittelfeld unter den 14 Vereinen der zweigeteilten zweiten nationalen Liga.

Völlig unverkrampft
Stecken Sie auch in den Vorbereitungen für einen Halbmarathon oder Marathon? Dann haben Sie etwas mit unserem Laufreporter Rainer Neubert gemeinsam. Um Training, Krämpfe und die Möglichkeit für einen schönen Lauf am Wochenende dreht sich seine neue Kolumne.

Trier

Freistarts für das Flutlichtmeeting Trier
Wer beim SWT-Flutlichtmeeting im Moselstadion an den Start geht, will testen, wie gut er in Form ist. Am Freitag, 15. September, ist es wieder so weit. Dann treffen ab 17 Uhr Volksläufer und Bahnläufer aufeinander. Der Trierische Volksfreund verlost Freistarts für Erwachsene und Kinder.

Zella-Mehlis/Trier

1000 Kilometer für Gold, Silber und Bronze
In Thüringen gewinnt die Trierer 4x400-Meter-Seniorinnen-Staffel die deutsche Meisterschaft. Auch Monika Geister und Wolfgang Baum dürfen jubeln - sie werden bei der Altersklassen-DM jeweils Dritte.