Altenkirchen | 19. Mai 2017

Bruch und Rittersdorf im Einsatz

Fußball: Endspiele um Frauen- und Juniorinnen-Rheinlandpokale in Altenkirchen.
Altenkirchen (red) Zwei weibliche Nachwuchsmannschaften aus der Region Trier kämpfen an diesem Wochenende im Westerwald um den Sieg im Fußball-Rheinlandpokal.
Im Endspiel der C-9er-Juniorinnen trifft die MSG Bruch am heutigen Samstag, 14.30 Uhr, auf die MSG Ulmen. Gegner der MSG Rittersdorf im Finale der B-7er-Juniorinnen ist ebenfalls am heutigen Samstag um 17 Uhr die MSG Spessart.
Neben diesen beiden Endspielen werden auch die Finals der C-7er-Juniorinnen (MSG Leienkaul gegen MSG Altendiez, Samstag, 12 Uhr), der B-11er-Juniorinnen (SV Rengsdorf - U 15 SC 13 Bad Neuenahr, Sonntag, 13 Uhr) sowie das Frauen-Endspiel (SG 99 Andernach gegen SV Holzbach, Sonntag, 16 Uhr) zentral an zweit Tagen im Sportzentrum Glockenspitze in Altenkirchen ausgetragen.