Weitere Themen

Schönecken

Viertes Konzert für St. Leodegar in Schönecken
Schönecken (red/fpl) Die bislang sehr erfolgreiche Konzertreihe "Kirchenklänge für St. Leodegar" geht in die vierte Runde: Am Sonntag, 22. Oktober, ist der Chor Cäcilia Gonsenheim aus Mainz in Schönecken zu Gast und gibt ein Benefizkonzert zugunsten der Orgelrestaurierung in der alten Kirche.

Stadtkyll

Autofahrer beschädigt Schild
Stadtkyll (fpl) Die Polizei Prüm sucht einen Autofahrer, der laut Mitteilung der Inspektion am Freitag, 13. Oktober, in Stadtkyll ein Verkehrszeichen beschädigt hat. Der Fahrer sei in der Zeit vor 13.15 Uhr mit seinem vermutlich roten Wagen die Kerschenbacher Straße hinabgekommen und habe das Schild beim Abzweigen in die Auelstraße beschädigt.

Weißenseifen

Gequälte und geliebte Landschaft
Die Wanderausstellung "Kunst trifft Vulkan" kommt zum letzten Mal in die Eifel und macht Quartier in Weißenseifen.

Prüm

Seelsorger spricht über Burkina Faso
Prüm (fpl) Abbé Marcellin Ouédraogo, Gast der Weltmission im Bistum Trier, kommt am Freitag, 20. Oktober, nach Prüm. Um 19 Uhr wird er im Pfarrheim zur Situation in Burkina Faso sprechen und sich mit der Lage der Kirche, landwirtschaftlichen Projekten und der Goldgräberei befassen.

Bitburg

Eissportverein baut neue Umkleide für die Eissporthalle
Bitburg (red) Der Bitburger Eissportverein möchte gerne in Eigenregie eine neue Umkleidekabine an die Eissporthalle anbauen. Mit einem einstimmigen Beschluss gab der Stadtrat nun in seiner jüngsten Sitzung seine Zustimmung zu dem Projekt.

Hillesheim

Wer ist der Tote?
Hillesheim (utz) Henkersmahlzeit in der ,,Einkehr": Wer hat den unbekannten jungen Mann auf dem Gewissen, und warum wurde seine Leiche ausgerechnet auf dem Friedhof des winzigen Grenzortes Kehr abgelegt? So gründlich die deutsche Polizei auch ermittelt: Die Identität des Opfers bleibt im Verborgenen. Die einzige Spur führt in Katja Kleins Restaurant ,,Einkehr", denn die Autopsie ergibt, dass der Mageninhalt des Toten mit dem Angebot der Speisekarte des Vorabends identisch ist.

Bitburg

Moderne Wimmelbilder
Martin Liebscher zeigt besondere Fotografien und Panoramen im Haus Beda.

Niederprüm

Erheblicher Schaden bei Auffahrunfall
Niederprüm (red) Zu einem Autounfall mit hohem Sachschaden kam es gestern, gegen 7.25 Uhr, bei Niederprüm an der Auffahrt zur A 60 in Höhe der Autobahnstraßenmeisterei. Wie die Polizei Prüm meldet, fuhren zwei Autos die L 11 vom Kreisverkehr kommend in Fahrtrichtung B 410. Am Mitfahrerparkplatz wollte das vorausfahrende Fahrzeug in den Parkplatz abbiegen.

Prüm

Kinovorstellung ist abgesagt
Prüm (red) Der Geschichstverein Prümer Land weist darauf hin, dass die für Mittwoch, 18. Oktober, angekündigte Vorstellung des Film "Die Frau des Zoodirektors" im Eifelkino abgesagt ist.

Prüm

Einbruch in ein Prümer Einfamilienhaus
Eine Verwandte hat bemerkt, dass Einbrecher in das Haus einer Prümer Familie eingestiegen sind. Die Polizei sucht Zeugen.

Waxweiler

Eifelkabarett zum Jubiläum
Doppelter Geburtstag: 40 Jahre Katholische Erwachsenenbildung und 30 Jahre Katholische Öffentliche Bücherei in Waxweiler werden gemeinsam gefeiert.

Niederprüm

Autofahrer drängt anderen Wagen von der Straße ab
Niederprüm (red) Der Fahrer eines BMW ist laut Polizei am Samstag gegen 12.10 Uhr in einer langgezogenen Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geraten und zwang ein entgegenkommendes Auto zum Ausweichen. Der Vorfall ereignete sich auf der L 11, zwischen der B 51 (Kreisverkehr) in Fahrtrichtung B 410, hinter der Autobahnmeisterei.

Prüm

Unbekannte stehlen Baustellenmaterial
Prüm (red) Unbekannte haben in der Nacht auf Samstag Baustellenmaterial in der Prümer Spiegelstraße entwendet. Zwischen Freitagabend, 21 Uhr, und Samstagmorgen, 9 Uhr, stahlen sie eine Warnbarke und eine Nissenleuchte.

Daun

Vereinsvorstand wird neu gewählt
Daun (red) Der Vorstand des Vereins der Förderer und Freunde der Realschule Plus Daun lädt alle Mitglieder zur Versammlung mit Vorstandsneuwahlen für Mittwoch, 25. Oktober, ein. Treffpunkt ist die Mediathek der Realschule, los geht es um 19.30 Uhr.

Olzheim

Sie schnappen sich die Bank
Die Palaverbühne Olzheim präsentiert Ende des Monats ihre neue Komödie. Zwei Aufführungen sind geplant, der Vorverkauf hat begonnen.