Kell am See | 15. Mai 2017 | Autor: red

Sachbeschädigung an Wassertretbecken in Kell am See

Das Wassertretbecken am Saar-Hunsrück-Steig, Ortslage Kell am See, ist von unbekannten Tätern am vergangenen Wochenende beschädigt worden. Dies teilt die Polizei mit.
Die Anlage liegt in der Nähe des Feriendorfs. Die Täter beschädigten einen Mülleimer, entfernten Hinweisschilder für Wanderer und warfen Glasflaschen ins Wasser. Außerdem entsorgten sie mehrere Bündel Zeitungen der "Hochwald-Woch". Hinweise an die Polizeiinspektion Hermeskeil, Telefonnummer 06503/91510.